>

Finanzdirektor/in

Start: 08.10.2020 | Bewerbungsfrist: 03.11.2020 23:59:00

Wir suchen für die Abteilung Finanzdirektion eine/n

Finanzdirektor/in

(Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden,
Mindestbruttogehalt in FL 3: EURO 7.114,90)

In dieser Leitungsfunktion wirken Sie zentral und strategisch an der finanziellen Gebarung der Stadt Wels mit und sind mit dieser verantwortungsvollen Position im Wesentlichen nachstehende Aufgabenstellungen verbunden:


Aufgabenbereich:

  • Leitung der Finanzdirektion mit den Bereichen Finanzmanagement, Beteiligungsmanagement, Stadtbuchhaltung, Controlling und Steuerverwaltung.
  • Erstellung des Voranschlages und des Rechnungsabschlusses nach der neuen Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung - VRV 2015
  • Weiterentwicklung der Controllingaufgaben als Managementinstrument
  • Verantwortung für sämtliche steuerlichen Aufgaben der Stadt bei den eigenen Abgaben, wie Kommunalsteuer, Grundsteuer etc. und im Umsatz- und Körperschaftsteuerbereich etc.
  • Bereitschaft zur Übernahme von Geschäftsführungsfunktionen in Beteiligungen der Stadt Wels
  • Zentrale Ansprechperson für externe Partner, wie Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Vorstände und Geschäftsführer von Beteiligungsgesellschaften
  • Interner Dienstleister für die Fachabteilungen

Bewerbungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Universität oder ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit einschlägiger wirtschaftlicher Zusatzausbildung
  • Führungserfahrung und mehrjährige Berufserfahrung im Finanzbereich (vorzugsweise im öffentlichen Dienst)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Steuerrecht
  • Idealerweise haben Sie die Dienstprüfung für den höheren Verwaltungsdienst für Mitarbeiter der Stadt Wels, eines Landes oder des Bundes bereits abgelegt bzw. sind Sie bereit, diese zu absolvieren.

Darüber hinaus verfügen Sie über

  • Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Umsetzungsstärke
  • Entscheidungsstärke und Fähigkeit, Gesamtzusammenhänge rasch zu erkennen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Konflikt- und Sozialkompetenz
  • Die Fähigkeit eines konstruktiven Umgangs mit divergierenden Interessenslagen und Verhandlungsgeschick
  • Loyalität und Integrität

Allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Erfüllung der Anstellungserfordernisse nach den dienstrechtlichen Vorschriften
  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. EWR-Bürger/in

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen und Foto an den Magistrat der Stadt Wels über das Online-Bewerbungsportal zu richten. Für Fragen steht Ihnen Herr Mag. Gnadlinger unter 07242 235 4700 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 03.11.2020