Sozialpädagoge/in für Tageswohnen

Start: 02.03.2020 | Bewerbungsfrist: 31.03.2020 23:59:00

Wir suchen für die Kinder- und Jugendhilfe eine/n

Sozialpädagoge/in für Tageswohnen

(Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden, Mindestbruttogehalt in FL 14: EURO 2.825,30)


Aufgabenbereich:

  • Planung und Leitung von Gruppenaktionen, Einzelförderung und themenbezogene Gruppenförderungen (Sozialkompetenztraining)
  • Wertevermittlung und Genderpädagogik
  • Gestaltung des Betreuungsalltags mit Einbeziehung von kulturellen und jahreszeit-bedingten Ereignissen
  • Arbeit mit dem Herkunftssystem
  • Teilnahme an Schulgesprächen und Vernetzungsgesprächen mit den Institutionspartnern
  • Tägliche Tagesdokumentation aller Kinder, dokumentierter Austausch mit dem Herkunftssystem, der Schule und anderen Institutionen, Verfassung der Erst-, Verlaufs- und Abschlussberichte
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung

Bewerbungsvoraussetzung:

  • Ausbildung im sozialpädagogischen/sozialarbeiterischen Bereich mit idealerweise mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung (Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren, Elternarbeit)
  • Wünschenswerterweise besitzen Sie didaktische Kenntnisse im Bereich der Lernförderung und/oder Zusatzausbildungen in Erlebnis-, Sonderpädagogik und in Lerntechniken
  • Führerschein B

Darüber hinaus verfügen Sie über

  • Große psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im sozialen Bereich

Allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Einwandfreies Vorleben
  • Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben
  • Volle Handlungsfähigkeit
  • Bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen und Foto an den Magistrat der Stadt Wels über das Online-Bewerbungsportal an uns zu richten. Für Fragen steht Ihnen Herr Fuchs unter 07242 235 4100 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 31.03.2020