>

Sachbearbeiter/in für den Fachbereich Melde-, Pass- und Wählerservice

Start: 08.01.2021 | Bewerbungsfrist: 22.02.2021 23:59:00

Wir suchen für die Dienststelle Bürgeranliegen eine/n

Sachbearbeiter/in
für den Fachbereich Melde-, Pass- und Wählerservice

(Vollzeit im Ausmaß von 40 Wochenstunden,
Mindestbruttogehalt in FL 14: EURO 2.774,00)


Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung Zentrales und Örtliches Melderegister
  • Vollziehung Meldegesetz (amtliche An- und Abmeldungen, Nacherhebungen)
  • Vollziehung Passgesetz (Passversagung, Passentziehung)
  • Organisation und Abwicklung von Wahlen und Volksbegehren
  • Führung der Wählerevidenz

Bewerbungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung
  • Ausgeprägtes Rechtsverständnis
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kunden

Darüber hinaus verfügen Sie über

  • Hohe Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Entscheidungs-, Durchsetzungs- sowie Umsetzungsfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und Teamorientierung
  • Fähigkeit im Umgang mit Kunden und Menschenkenntnis
  • Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Kooperationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Allgemeine Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Erfüllung der Anstellungserfordernisse nach den dienstrechtlichen Vorschriften

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und laden Sie ein, Ihre Bewerbung samt Unterlagen und Foto an den Magistrat der Stadt Wels über das Online-Bewerbungsportal zu richten. Für Fragen steht Ihnen Fuchs Hermann unter hermann.fuchs@wels.gv.at oder 07242 235 4100 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 22.02.2021